Sie haben noch nie etwas für Ihre Fußgesundheit getan?

Keine Sorge, das wird sich gewiss ändern, wenn Sie diesen Beitrag aufmerksam gelesen haben.

Während der Großteil aller Menschen hierzulande fehlerfrei die Namen seiner Finger aufzählen kann, ist nach dem großen und kleinen Zeh schon Ende. Das sagt viel über unser Wissen vom Fuß aus. Kaum jemand weiß, was Gift ist für die Füße und wie man demgegenüber die eigenen Füße gesund erhält - ein Leben lang. Hier erfahren Sie alles, was Sie über gesunde Füße wissen und für gesunde Füße tun sollten.

Mit den Füßen ist der Natur ein Geniestreich gelungen. Die Füße halten bei einem Sprung kurzzeitig eine Belastung bis zu einer Tonne aus. Sie sind durch eine komplexe Konstruktion absolut einzigartig.

Was Füße aber gar nicht aushalten können, ist Nichtstun! Heute noch existieren indigene Völker, die ausschließlich barfuß gehen. Für deren Füße ist es so, als hätte der Mensch das Paradies noch nicht verlassen. Sie haben viel Bewegung am freien Himmel, frische Luft in einem vielfältigen Terrain mit Blättern, Geröll, Gras, Waldboden und unebenem Gelände. Der ganze Tag ist voll von vielfältigen Reizen und Eindrücken. Demgegenüber verkümmert beim westlichen Sitzmensch der Fuß regelrecht. Das wollen wir ändern.