Die 10 häufigsten Fußleiden – Wie Sie sie erkennen und was Sie dagegen tun können

Vorbemerkung

Wir haben für Sie die 10 häufigsten Fußleiden aufgeführt und erläutern in verständlichen Worten, wie Sie diese Fußleiden am Fuß selbst diagnostizieren können und, was viel wichtiger ist, die Ursachen für diese Leiden und Möglichkeiten, wie Sie selbst vorbeugen können. In den allermeisten Fällen können Sie durch falsche Schuhe Fehlstellungen bzw. Fußleiden verursachen oder verstärken. Uns liegt es daher als Schuhhersteller außerordentlich am Herzen, Aufklärungsarbeit zu betreiben und unseren Lesern Tipps und Hinweise zu geben, wie Sie diese Leiden ein Leben lang vermeiden können.

Natürlich ersetzen unsere Hinweise keinen Fachmann. Sie sollten bei fortgesetzten oder schmerzhaften Fußleiden unbedingt einen Orthopäden aufsuchen. Durch die richtigen Einlagen bzw. durch regelmäßige Übungen können Sie Leiden vermeiden oder lindern. Wir wollen Sie mit diesem Beitrag zu diesem wichtigen Thema sensibilisieren. Und Ihnen Mut zusprechen, dass Sie sich bei Fehlentwicklungen früh darum kümmern und die Füße sprichwörtlich in die eigenen Hände nehmen. Ihre Füße werden es Ihnen danken.

« zurück   weiter »

Senkfuß und Plattfuß

Spreizfuß

Hohlfuß

Knickfuß

Hallux Valgus (Ballenzeh)

Hallux Rigidus

Schmerzen an der Achillesferse

Fersensporn

Deformierte Zehen

Morton-Metatarsalgie-Syndrom